Rasengitter

Einfache Verlegung

przekrój

  1. mittels 4 Erddornen unten lassen sich die einzelnen Rasengitter leicht und stabil am Untergrund befestigen,
  2. sicheres und einfaches Knüpfsystem durch Haken, die der seitlichen Befestigung den erforderlichen Zusammenhalt geben,
  3. die Rasengitter lassen sich leicht durch handelsübliche Winkelschleifer oder Hand-oder Stichsägen schneiden,
  4. ein stabiler, verdichteter und wasserdurchlässiger Bodenaufbau (Kies-oder Schottergemisch) ist wie bei anderen Bodenbelägen unerlässlich,
  5. die entsprechende Fläche wird je nach Belastung ca. 30 bis 40cm tief ausgehoben und mechanisch verdichtet,
  6. nach der Verdichtung wird die Fläche mit einer Kies-oder Schotterschicht (15-30cm)befüllt und wieder mechanisch verdichtet. Dadurch entsteht der Bodenaufbau (A),
  7. für PKW/LKW bis zu 3,5 t befahrene Flächen sollte eine geebnete Ausgleichsandschicht (von 5-7cm) (C) über Geovlies (400g/m²) (B) angelegt werden,
  8. bei Kies-oder Schotterfüllung ist das Befahren sofort möglich. Bei Rasenfüllung kann es nach ca.6 Wochen zur Benutzung freigegeben werden,
  9. die STELLA GREEN Rasengitter eignen sich für Kies-oder Splittfüllungen mit einer max. Korngröße von 20 mm und bieten eine kostengünstige Lösung, die auch viel Arbeit spart

Flyer herunterladen

Diese Seite benutzt Cookies entsprechend den Einstellungen Ihres Browsers. Akzeptieren